Lesezeit: 8 Minuten

POS Marketing: Digital gedacht!

Stationär: Der Handel im Wandel

Digitales POS Marketing als Lösung für das Einzelhandels-Sterben

Ist digitales POS Marketing die Lösung für stationäre Händler?

pos marketing, POS Marketing – digital gedacht!

Wieso der stationäre Handel auf digitales POS Marketing setzen sollte. Mit dem Boom der Online-Shops hat der stationäre Handel hart zu kämpfen. Das beweisen auch die in letzter Zeit häufig vorkommenden Insolvenzverfahren wie beispielsweise von Charles Vögele oder auch das fast-Aus von Kika und Leiner. Doch ist diese Entwicklung weltweit zu beobachten. Viele Händler sind gerade dabei sich zu entscheiden, ob sie im Bereich E-Commerce einsteigen oder aufgeben.

Online-Shopping hingegen ist so beliebt wie nie, was auch die jährlich wachsenden Online-Verkäufe beweisen. Dieses Resultat ist auch wenig überraschend. So sind die Vorteile des Online-Shoppings klar. Es gibt keine Öffnungszeiten, die Auswahl der Produkte ist vielfältiger, auch die Darstellung der Produkte hat sich verbessert, ein marken-übergreifender Preisvergleich ist einfacher und nützliche Rezensionen bieten den letzten Input, den man benötigt um die Kaufentscheidung zu treffen.

Für Händler drängt sich die Frage auf: Wieso sollen in Kunden in mein Geschäft kommen?

Die Antwort lautet, wegen dem Einkaufserlebnis und dem Persönlichkeitsfaktor. Das heißt, nutzen Sie Ihre Vorteile im stationären Handel und setzten Sie diese in Szene. Ihr größter Vorteil ist, dass die Produkte vor dem Kauf angesehen, berührt und ausprobiert werden können. Im Verkaufsraum haben Sie die Möglichkeit alle Sinne des Kunden zu stimulieren.

Zusätzlich bietet sich eine ganz neue Form des Retails, welche die digitale mit den physikalischen Kontaktpunkten kombiniert.

Alibaba zeigt es vor mit „New Retail“

Mit mehr als einer halben Milliarden Verbraucher auf dessen E-Commerce Plattformen, ist Alibaba der größte Online-Händler Chinas. Im globalen Vergleich wird nirgends so viel online geshoppt wie in China. Dennoch macht der stationäre Einzelhandel in China immer noch mehr als 80% des gesamten Einzelhandelsumsatzes aus.

Diese Tatsache hat sich Alibaba Gründer jack Ma zu Herzen genommen und das Beste aus online und offline in einem neuen Retail Konzept kombiniert.
Dabei zielt das Konzept namens New Retail nicht nur auf Supermärkte und Convenience-Stores ab. Dabei geht es darum, die online Vorteile auf ein offline Kauferlebnis umzulegen. Zusätzlich wurde darauf geachtet, dass die neue Einzelhandelsinnovation auf die breite Industrie angewendet werden kann. Somit sind Supermärkte, Einkaufscenter, bis hin zu Autoverkäufer miteingeschlossen.

pos marketing, POS Marketing – digital gedacht!

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTUwMCIgaGVpZ2h0PSI4NDQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMzM2WWt3YXlDRDQ/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==