News aus dem Online Marketing

Wir berichten ausgewählt aus der Szene

Online Marketing ist ein wichtiges Thema, hier tut sich laufend etwas. Hier berichten wir über die Themen, die aus unserer Sicht interessant, relevant oder lustig sind.

TikTok Ads - Bezahlte Anzeigen - Social NetworkTikTok Ads - Zeitfrage

TikTok Ads - eine Frage der Zeit

Wachstum und Nutzung von TikTok steigen und machen die junge App interessant für den professionellen Werbemarkt.
Facebook - Interaktionsrate rückläufigmedienkraft.at

Facebook: Interaktions-Rate sinkt um 39 %

Amtliche Zahlen aus den USA: Interaktionen auf Facebook gingen um 39 % zurück.
Digital Steuer Österreich Online Werbeumsätzepixabay - digitalsteuer

Nationale Digitalsteuer in Österreich

Ab 2020 soll eine Digitalsteuer auf Online-Werbeumsätze in Österreich mit 5% eingehoben werden.
Meldepflicht für Buchungsplattformenpixabay - gasmaske

Meldepflicht für Buchungsplattformen

Meldepflicht für Buchungsplattformen - Ab 2020 sollen alle Buchungen & Umsätze gemeldet werden.
Atomic hat Chinesischen Eigentümer Anta Sports

Anta Sports kauft Atomic von Amer Sports

Um rund 4,6 Mrd. Euro bekommt Atomic neue Eigentümer.
Google Update - Suchalgorythmus bestätigt

Google Core Update released

Google bestätigte nun offiziell das Update am Google Such-Algorithmus.
mobile Ladegeschwindigkeit - Google Test My Site

Google Test My Site 2.0

Pünktlich zum MWC - Mobile World Congress startete Google eine überarbeitete neue Version des beliebten Analyse-Werkzeugs "Test My Site".
N26- mobile Bank - App

N26 - eine mobile Bank bricht Rekorde

1.500 neue Standorte für Cash26 von N26. Die Bank mit österreichischen Wurzeln sprengt gerade alle Rekorde.
difacturo - FinTech Startup

Was ist difacturo

difacturo, das steirische FinTech-Startup erhält 500.000,- Euro von Investoren aus Deutschland.
KI Künstliche Intelligenz in Sprachassistenten

Künstliche Intelligenz in Sprachassistenten

Es war nur eine Frage der Zeit und nun ist es offiziell. Künstliche Intelligenz findet ihre Anwendung in den Sprachassistenten. So gab nun Amazon bekannt, dass ein KI-Chip entwickelt wird, der Alexa bzw. Amazons Echo schneller und besser machen soll.