Rückerstattung Amazon Prime Mitgliedsbeitrag

AK-Verbandsklage von Gericht bestätigt

Rückerstattung ist nur bis 30. Juni 2019 möglich!

Amazon muss den Prime-Kunden in Österreich Geld zurückerstatten

Prime Mitgliedsbeitrag, Rückerstattung Amazon Prime Mitgliedsbeitrag

Wie kommt die Rückerstattung des Amazon Prime Mitgliedsbeitrag zustande? Die Arbeiterkammer (AK) klagte den Versandriesen Amazon in Form einer Verbandsklage. Grund der Klage sind rechtswidrige Klauseln und konsumentenunfreundliche Geschäftspraktiken. Das Handelsgericht Wien als auch das Oberlandesgericht Wien stimmten der Klage der AK zu. Somit ist Amazon dazu verpflichtet, den Prime Kunden aus Österreich Ihr Geld zurückzuerstatten.

Rückerstattung aus Preiserhöhung

Unzulässige Preiserhöhung

Amazon hat im Februar 2017 den Preis für ihr Prime Angebot von 49,- auf 69,- Euro erhöht. Für Studenten erhöhte sich der Preis im selben Zeitraum von 24,- auf 34,- Euro.
Laut AK und durch das Gericht bekräftigt, war diese Preiserhöhung aufgrund rechtswidriger Vertragsbestimmungen nicht zulässig. Weshalb Amazon dazu verpflichtet ist, die Erhöhung auf Anfrage des Kunden zurückzuerstatten.

Wenn Sie nun seit 2017 Prime-Kunde sind, haben Sie einen Anspruch auf insgesamt 40,- Euro (20,- Euro pro Jahr). Als Student stehen Ihnen in diesem Zeitraum insgesamt 20,- Euro (10,- Euro pro Jahr) zu.

Rückforderung der Gebühren für Zahlung auf Rechnung

Gebühren für Zahlung auf Rechnung

Unzulässig von Amazon war ebenso die Gebühreneinforderung in Höhe von 1,51 Euro für eine Zahlung auf Rechnung. Sie können alle Rechnungsgebühren, die Sie seit 1. November 2009 gezahlt haben zurückfordern.

Um den Betrag zurückzufordern, müssen Sie sich direkt an den Kundenservice von Amazon wenden.

Verlängerung von verfallenen Gutscheinen

Verfallene Amazon Gutscheine

Alle Amazon Gutscheine und Geschenkkarten, die vor dem 1. Juli 2014 ausgestellt waren, sind nach einer Frist von 3 Jahren nach dem Kauf abgelaufen. Diese Frist wurde nun auf 10 Jahre verlängert, weshalb diese Gutscheine noch eingelöst werden können.

Voraussetzungen für die Rückerstattung des Prime Mitgliedsbeitrag

Wann haben Sie einen Anspruch auf eine Rückerstattung?

  • Wenn Sie den Jahresbetrag in Höhe von 69,- Euro bzw. den Studententarif in Höhe von 34,- Euro im Jahr 2017 bzw. 2018 gezahlt haben.
  • Rückerstattet können lediglich die Preiserhöhungen von 2017 bis 2018 werden, unabhängig ob Sie Prime noch aktiv nutzen oder den Vertrag bereits gekündigt haben.
  • Die Erstattung kann nur bis 30. Juni 2019 eingefordert werden

Rückerstattung – Video-Anleitung

Sie wollen Ihr Geschäft auch online bringen oder Ihr Geschäftsmodell vorstellen? Dann senden Sie uns eine Anfrage.

Letzte Aktualisierung am