medianet.at – das Branchen-Netzwerk

für Marketing und Vertrieb in Österreich

Der Marktführer im Bereich der facheinschlägigen Branchenmedien und bekannte Internet-Portal im Bereich Marketing und Sales! medianet.at – echt fett!

medianet.at - Branchennetzwerk für Marketing & Vertrieb Österreich

medianet widmet sich bereits seit mehr als 19 Jahren mit einer aktuellen Abonnentenprintauflage von 14.000 Exemplaren und täglich bis zu 41.000 Newsletter-Abonnenten (Freitags) als hoch spezialisierte Wirtschaftszeitung für Entscheidungsträger aus den Branchen Marketing, Medien, Agenturen, Handel, Aus- & Weiterbildung, Retailfinanzen (Rechtsanwälte, Steuerberater, Vermögensberater, Versicherungsmakler), des Immobiliensektors, allen Entscheidungsträgern des Automotiven Sektors, dem Outgoing- und Incoming-Tourismussektors, der Industrie, Technologie sowie allen Entscheidungsträgern des Österreichischen Gesundheitswesens. Auch dem Segment der Luxusgüter-Industrie widmet sich die 8x jährlich erscheinende medianet Beilage „Luxury Brands & Retail“ intensiv. Insgesamt adressiert medianet 55.000 Abonnenten!

Das monatliche Einkommen unserer Zielgruppe (30 – 55 Jährige) liegt deutlich über dem Durchschnitt der restlichen berufstätigen Österreicher.

Leistungsübersicht

Wirtschaft ganzheitlich betrachtet

Das medianet-Geschäftsmodell

Im Zuge der Digitalisierung hat sich das medianet-Geschäftsmodell in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Entscheidungsträger können sich in täglich aktuellen Themenchannels über die wichtigsten B2B News informieren.

Digital Papers mit den Spezialthemen Marketing & Medien, Automotive, Destination, Finance & Real Estate, Health: Economy, Career, Retail, Technology und Industrial Technology runden den breiten Informationsfluss von medianet.at ab.

Der Marktplatz bietet zudem einen beeindruckenden Überblick über Agenturen, Medien und Werbe-Dienstleister. Experten-Kommentare und ergänzende Videos füllen auch die letzte Business-Wissenslücke komplett aus.

Suchen und Finden

medianet Print

Als Printausgabe erscheint medianet jede Woche im Umfang von rund 96 Seiten und dient Entscheidungsträgern und Meinungsmachern der unterschiedlichsten Branchen in der österreichischen Wirtschaft als wichtiges Medium. Die Nutzung von medianet ist intensiv. Nicht zuletzt da nahezu jeder Abonnent auch als Player in seiner Branche auch selber darin vorkommen könnte, sich über den Werdegang seiner Mitbewerber informieren kann oder/und über zahlreiche Personen und Unternehmen lesen kann, die er kennt oder auf diesem Wege kennenlernen und kontaktieren kann.

Laut der unabhängigen Fachmedienanalyse von Focus Media Research hat medianet bei den Entscheidern aller Branchen eine durchschnittliche Reichweite von 48%! Der Gesamt-Leseranteil im Bereich Fachmedien-Marketing liegt sogar bei 51% (belegt durch Focus Media Research). Das ist nicht nur ein neues All-Time-High der Reichweiten, sondern auch ein 20%iger Vorsprung zum nächst größeren Mitbewerber.

medianet markets

medianet Portalfamilie markets

Im Rahmen der medianet Portalfamilie markets wird das Agenturportal die zentrale Online-Plattform zur Darstellung der Leistungsspektren. Es werden alle Marktteilnehmer übersichtlich und mit vielen individuellen Kriterien informativ gelistet, sodass die Auswahl für potenzielle Auftraggeber sehr schnell und transparent dargestellt werden kann. markets bietet allen Nutzern aus dem Kreis der potenziellen Auftraggeber für Marketing und Werbung eine augenscheinliche Präsentation der gesuchten Partner. Durch eine große Auswahl an Suchfunktionen lassen sich Agenturen, Medien und Dienstleister aller Art durchsuchen und nach Kriterien geordnet darstellen – präzise und ganz einfach! Der Auftraggeber kann problemlos seine Anforderungen eingeben und sich selbst ein Bild von den vorgeschlagenen Anbietern machen sowie direkten Kontakt mit ihnen aufnehmen. Mit nur wenigen Klicks zum richtigen Partner! Beide Seiten profitieren!

Das Premium-Listing ist eine spezielle Präsentationsmöglichkeit für die aktivsten Marktteilnehmer des österreichischen Werbe- und Marketingsektors und bietet neben dem Firmennamen, Adresse, Telefonnummer und URL:

  • Eine hochmoderne und innovative Bewertungsfunktion samt Ratingpunkten (transparent abgeleitet aus einer Jurybewertung, aus Kundenbefragungen und aus der Faktenauswertung)
  • Darstellung von Mitgliedschaften in Netzwerken und Verbänden
  • Eine Referenzgalerie (auch mit Testimonials) mit Kundenlisten (aktuell und historisch)
  • Kontaktdaten, Lebensläufe und Profile der Geschäftsführung und Boardmember
  • Viele Präsentationsmöglichkeiten wie Imagefilm und Imagefolder
  • Log-in-Funktion, um selbstständig kundenbezogene Einträge im Portal aktualisieren zu können
  • Branchenzuordnung der Kunden
  • Art der Kampagnen für den Kunden, Projekterstellung
  • Aufgabenstellung, Aufgabenlösung, mitwirkende Personen bei der Kampagnenerstellung
  • Zwei hochkarätige Branchenevents mit je über 100 Aufraggebern der Werbung
  • Qualifizierung für den medianet xpert award
  • Einladung zur jährlichen medianet X night

medianet Services

medianet Services die zusätzlich genutzt werden können, um den gewünschten Kommunikationserfolg in unserer B2B-Community zu verstärken:

  • bizbook (Networking mit Entscheidungsträger, Posts, Blogs)
  • projektbutler und projektcoach (Ausschreibungstool für Projekte, Kampagnen, Dienstleister, etc)
  • printbutler (Ausschreibungstool für Druckprojekte)
  • bizdates (Veranstaltungen ankündigen und die Community einladen)
  • blackboard (Jobinserate posten)

Meinungsführer und Multiplikatoren

Tatsächlich haben über 40% der Empfänger einen Firmenbuch-Eintrag, 25% sind Akademiker. Dazu kommen Eigentümer und Funktionsträger aus verschiedensten Unternehmensbereichen (Marketingleitung, Einkaufsleitung, IT-Leitung, Produktionsleitung, Fuhrparkleitung, Finanzleitung, Personalleitung, uvm.)

Wer liest medianet?

In Summe hat medianet österreichweit über 55.000 Entscheider. Die meisten von Ihnen haben das E-Paper abonniert, ca. 14.000 Abonnenten präferieren nach wie vor die Printausgabe. Die Inhalte der Printausgabe sind mit jenen im E-Paper deckungsgleich.

Zielgruppe mit starker Kaufkraft

Als Werbemedium ist medianet sowohl für die Zielgruppe B2B als auch als B2C-Medium von Relevanz, das medianet-Leser tendenziell ein höheres Haushaltseinkommen und eine höhere Kaufkraft haben als der Bevölkerungsdurchschnitt. Sie gelten als reisefreudiger, verfügen über eine höhere Markenaffinität und zählen häufig zu den Early Adoptern. Der Frauenanteil liegt bei 30 %.

Business-Talk & Get-together

Ob als Online-Event-Plattform oder als Gastgeber. Das wahre Leben findet immer noch face-to-face statt. Etwa bei den legendären medianet X nights, bei denen sich jährlich das Who-is-Who der Branche ein Stelldichein gibt. Bei dieser Leistungsschau der heimischen Kreativwirtschaft werden nicht nur die Branchengrößen des Landes ausgezeichnet, es lassen sich auch ausgezeichnet neue Kontakte knüpfen. Lesen Sie hier alles über die medianet X night 2019.

Quelle: medianet.at

Steckbrief

  • Kunde: medianet.group GmbH
  • Branche: Herausgeber, Verleger, Portalbetreiber
  • Leistungen: Print- & Digitalmedium für Österreich
  • Zielgruppe: Entscheidungsträger Marketing, Sales
  • Website: medianet.at
medianet logo - marketing netzwerk b2b

Was medianet.at an uns mag?

Die erfrischend direkten Diagnosen, die fundierten Einblicke und konkreten Maßnahmen der medienkraft.at, waren nicht nur im Vorfeld glaubhaft, sondern bewirken nach der Umsetzung die angekündigten nachhaltigen Verbesserungen. Mehr Zugriffe, mehr Bekanntheit, mehr Nutzen!

Bernhard Gily, Verlagsleiter