Lesezeit: 4 Minuten

Top-News: Nächtigungs-Boom im Tourismus

Schon das letzte Jahr ließ die Herzen der österreichischen Beherbergungs- und Gaststättenbetreiber höher schlagen: Stattliche 42,5 Milliarden Euro wurden durch Gäste eingenommen und insgesamt 149,8 Millionen Nächtigungen gezählt. Das Rekordhoch im heimischen Tourismus setzte sich auch in der Sommersaison 2019 fort. Mit 78,9 Millionen Übernachtungen konnte man gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 2,8 Prozent erwirtschaften. Auch bei den Ankünften gab es einen Anstieg um 3,5 Prozent.

Sie sind Beherbungsbetreiber und wollen mehr Sichtbarkeit für Ihre Website? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Letzte Aktualisierung am