Top Themen & Suchbegriffe 2018

Laut Google Trends und der APA Medienanalyse

Diese Suchbegriffe und Schlagzeilen prägten das Jahr 2018!

Wonach die Menschheit 2018 googelte?

Suchbegriffe, Top Themen & Suchbegriffe 2018

Suchbegriffe – Pünktlich zum bevorstehenden Jahresende hat Google Trends die Searchtrends des Jahres 2018 veröffentlicht. Diese sind für die weltweite Zusammenfassung in folgende Kategorien (Allgemein, News, Personen, Schauspieler, Athleten, Verluste (verstorbene Berühmtheiten), Filme, Musiker und Bands sowie TV Shows) eingeteilt. Wir haben die Top-Suchbegriffe 2018 zusammengefasst:

Video – Google – Year In Search 2018

Google Trends 2018 – Weltweit

Allgemein

  1. World Cup
  2. Avicii
  3. Mac Miller
  4. Stan Lee
  5. Black Panther
  6. Meghan Markle
  7. Anthony Bourdain
  8. XXXTentacion
  9. Stephen Hawking
  10. Kate Spade

News

  1. World Cup
  2. Hurricane Florence
  3. Mega Millions Result
  4. Royal Wedding
  5. Election Results
  6. Hurricane Michael
  7. Kavanaugh Confirmation
  8. Florida Shooting
  9. Greve dos caminhoneiros
  10. Government Shutdown

Personen

  1. Meghan Markle
  2. Demi Lovato
  3. Sylvester Stallone
  4. Logan Paul
  5. Khloé Kardashian
  6. Jair Bolsonaro
  7. Brett Kavanaugh
  8. Hailey Baldwin
  9. Stormy Daniels
  10. Cardi B

Schauspieler

  1. Sylvester Stallone
  2. Logan Paul
  3. Pete Davidson
  4. Bill Cosby
  5. Noah Centineo
  6. Donald Glover
  7. Allison Mack
  8. Gary Oldman
  9. सपना चौधरी
  10. Roseanne Barr

Sportler

  1. Tristan Thompson
  2. Alexis Sánchez
  3. Lindsey Vonn
  4. Shaun White
  5. Khabib Nurmagomedov
  6. Kawhi Leonard
  7. Naomi Osaka
  8. Philippe Coutinho
  9. Conor McGregor
  10. Harry Kane

Todesfälle

  1. Avicii
  2. Mac Miller
  3. Stan Lee
  4. Anthony Bourdain
  5. XXXTentacion
  6. Stephen Hawking
  7. Kate Spade
  8. Aretha Franklin
  9. Sridevi
  10. Burt Reynolds

Filme

  1. Black Panther
  2. Deadpool 2
  3. Venom
  4. Avengers: Infinity War
  5. Bohemian Rhapsody
  6. A Star Is Born
  7. Incredibles 2
  8. The Nun
  9. A Quiet Place
  10. Jurassic World: Fallen Kingdom

Musiker & Bands

  1. Demi Lovato
  2. Cardi B
  3. Daniel Küblböck
  4. Travis Scott
  5. Rick Ross
  6. 6ix9ine
  7. 山口 達也
  8. Childish Gambino
  9. 吉澤 ひとみ
  10. Nick Jonas

TV Serien

  1. 延禧攻略
  2. Altered Carbon
  3. บุพเพสันนิวาส
  4. मोटू पतलू
  5. Roseanne
  6. The Haunting of Hill House
  7. Lost in Space
  8. Grande Fratello
  9. Segundo Sol
  10. Bodyguard

Google Trends 2018 – Österreich

Die Google Trends Zusammenfassung für das heurige Jahr unterscheidet sich von der Weltweiten Zusammenfassung in den Kategorien als auch den Ergebnissen. So gibt es für Österreich die Kategorien Suchbegriffe des Jahres, Themen, Promis und Aufreger,  Smarthphones, Was und Wie Fragen.

Zusammengefasst ergeben das 6 Kategorien mit ihren jeweiligen Top-10 Suchbegriffen.

Allgemein

  1. Fußball WM
  2. Avicii
  3. Daniel Küblböck
  4. Jens Büchner
  5. Olympische Winterspiele
  6. Meghan Markle
  7. Mondfinsternis
  8. Bitcoin Kurs
  9. Australian Open
  10. Wimbledon

Top-Themen

  1. Zeitumstellung
  2. Volksbegehren Rauchverbot
  3. Frauenvolksbegehren
  4. Artikel 13
  5. DSGVO
  6. Chemnitz
  7. Metaller KV Verhandlungen
  8. Migrationspakt
  9. Bayern Wahl
  10. 12-Stunden Tag

Stars & Promis

  1. Niki Lauda
  2. Roman Rafreider
  3. Cesár Sampson
  4. Pamela Rendi-Wagner
  5. Udo Landbauer
  6. Eva Glawischnig
  7. Karin Kneissl
  8. Philipp Hochmair
  9. Hilde Dalik
  10. Sigi Maurer

Smartphones

  1. iPhone XS
  2. Huawei Mate 20 Pro
  3. iPhone X
  4. Huawei P20 lite
  5. iPhone XR
  6. Huawei P20
  7. Samsung Galaxy S9
  8. Huawei P20 Pro
  9. Huawei P10 lite
  10. Xiaomi

Was-Fragen

  1. Was ist los in Wien?
  2. Was soll ich kochen?
  3. Sodbrennen was hilft?
  4. Was sind Permanenzen?
  5. Was ist mein Auto wert?
  6. Was hilft gegen Fliegen?
  7. Was sind rationale Zahlen?
  8. Was heißt lol?
  9. Was ist Liebe?
  10. Was soll ich studieren?

Wie-Fragen

  1. Wie viele Längengrade umfasst eine Zeitzone?
  2. Wie wird das Wetter?
  3. Granatapfel wie essen?
  4. Wie viele Wochen hat ein Jahr?
  5. Wie lange dauert Überweisung?
  6. Wie wird der Winter?
  7. Wie funktioniert Netflix?
  8. Wie viele Menschen gibt es auf der Welt?
  9. Wie tief ist die Donau?
  10. Wie schnell ist mein Internet?

Top-Themen in den Tageszeitungen

Nicht nur Google Trends veröffentlichte die häufigsten Suchbegriffe. APA-DeFacto beendete ebenso dessen Medienanalyse und gaben die Top-Themen der österreichischen Tageszeitung im Jahr 2018 bekannt.

Themen des Jahres

  1. Migration/Asyl
  2. Integration
  3. Fußball-WM
  4. Klimawandel
  5. Brexit
  6. Kassenreform
  7. BVT-Affäre
  8. Digitalisierung
  9. Strafzölle
  10. Mindestsicherung

Grundlage für die Analysen für diesen Jahresrückblick der APA waren mehr als eine Million Medienbeiträge aus 15 Tageszeitungen des Landes im Zeitraum von Jänner bis November im Jahr 2018.

Für die Analysen innerhalb des APA-Jahresrückblicks bildeten mehr als eine Million Medienbeiträge aus 15 Tageszeitungen des Landes im Zeitraum von Jänner bis November des Jahres 2018 die Grundlage.

Quelle: ots.at

Google Trends 2018 – Deutschland

Allgemein

  1. WM
  2. Daniel Küblböck
  3. Jens Büchner
  4. Avicii
  5. Medaillenspiegel
  6. Olympia
  7. Meghan Markle
  8. Mondfinsternis
  9. Euro Lira
  10. Hochzeit Harry Meghan

Schlagzeilen

  1. Mondfinsternis
  2. Euro Lira
  3. Hochzeit Harry Meghan
  4. Chemnitz
  5. Hambacher Forst
  6. Hessen Wahl
  7. Landtagswahl Bayern
  8. DSGVO
  9. Kate Baby
  10. Thailand Höhle

Todesfälle

  1. Jens Büchner
  2. Avicii
  3. Mac Miller
  4. Stephen Hawking
  5. Stan Lee
  6. XXXtentacion
  7. Martin Haas
  8. Dieter Thomas Heck
  9. Anthony Bourdain
  10. Aretha Franklin

Berühmtheiten

  1. Daniel Küblböck
  2. Meghan Markle
  3. Jan Ullrich
  4. Hans-Georg Maaßen
  5. Demi Lovato
  6. Mesut Özil
  7. Horst Seehofer
  8. Tina York
  9. Sylvester Stallone
  10. Ella Endlich

TV-Serien

  1. Babylon Berlin
  2. Bad Banks
  3. Tannbach
  4. Haus des Geldes
  5. Altered Carbon
  6. The Good Doctor
  7. Young Sheldon
  8. Lost in Space
  9. Gestüt Hochstetten
  10. Weissensee

Sportevents

  1. WM
  2. Medaillenspiegel
  3. Olympia
  4. Deutschland Schweden
  5. Handball EM
  6. Nations League
  7. Olympia Eishockey
  8. Leichtathletik EM
  9. EM 2020
  10. Public Viewing

Was-Fragen:

  1. Eichen-Prozessionsspinner was tun?
  2. Was hilft gegen Wespen?
  3. Was sind Permanenzen?
  4. Was ist mit Daniel Küblböck?
  5. Was bedeutet Rs?
  6. Was hat Maaßen gemacht?
  7. Was ist in Chemnitz passiert?
  8. Was tun bei Hitze?
  9. Was sind Bitcoins?
  10. Was passiert bei einer Mondfinsternis?

Wo-Fragen:

  1. Wo ist der Mond?
  2. Wo ist die ISS?
  3. Wo liegt Uruguay?
  4. Wo läuft heute Fußball?
  5. Wo spielt Neymar?
  6. Wo ist Martin Schulz?
  7. Wo liegt Kroatien?
  8. Wo entspringt der Rhein?
  9. Wo regnet es gerade?
  10. Wo liegt Bali?

Wie-Fragen:

  1. Wie oft war Frankreich Weltmeister?
  2. Wie muss Deutschland spielen um weiter zu kommen?
  3. Wie heißt der Sohn von Kate und William?
  4. Wie heißt die Mutter von Niki Lauda?
  5. Wie lange bleibt die Hitze?
  6. Wie viele Zeitzonen gibt es?
  7. Wie alt ist Thomas Müller?
  8. Wie heißt Bibis Sohn?
  9. Wie heißt das WM Maskottchen?
  10. Wie alt ist Prinz Harry?

Fazit! Top-Themen & Suchbegriffe

Ist immer spannend auf ein Jahr zurückzublicken und im Schnelldurchlauf alles Revue passieren zu lassen und durch die Brille der Suchwelt zu betrachten. Interessant sind die lokalen Unterschiede z.B. zwischen Österreich und Deutschland. Wenngleich die ganz großen Überraschungen und Unterschiede ausgblieben sind. Der Top-Begriff war die Fußball WM. Sowohl in Deutschland als auch Österreich findet sich der Suchbegriff auf Platz 1 der Suchbegriffs-Jahres-Charts.

Im IT-Geschäft hat uns lange Zeit das Thema DSGVO in Beschlag genommen. Nach den Suchbegriffen zufolge hat Avicii die ganze Welt erschüttert, so ist sein Name nicht nur weltweit, sondern ebenso in Deutschland und Österreich unter den Top Suchbegriffen zu finden.

Neben Google Trends hat auch die Medienanalyse der Österreichischen Medien ihren Jahresrückblick veröffentlicht. Es war zu erwarten, dass sich die Themen großteils überschneiden werden – weit gefehlt. Hier gibt es enorme Unterschiede. Es zeigt sich, dass es einen massiven Unterschied zwischen Medienwelten (medien-getrieben & -gesteuert) und herkömmlichen Anfragen (User-getrieben) gibt. Wir wurden eines besseren belehrt. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Leser-Interesse und Meinungs-Mache der Medien. Es obliegt in der Sorgfalt jedes Einzelnen Mitbürgers zu entscheiden, welche Inhalte glaubhafter sind.

Sie wollen mehr über die Mediennutzung erfahren? Dann kontaktieren Sie uns – wir beißen nicht!

Letzte Aktualisierung am