Martin Macheiner ist zertifizierter E-Coach der Steiermark

graduation-zertifizierter e-coach

Förderung vom Land Steiermark für die digitale Welt der heimischen Tourismus-Betriebe

 

Die Tourismus Branche lebt von ihren Gästen und sichert diesen einen entspannten Aufenthalt, positive Rückmeldung und einen regelmäßigen Besuch mit ausgezeichneter Küche, einladendem Ambiente, gelebter Tradition und viele Liebe zum Detail. Fast alle Touristischen Betriebe führen eine Webseite jedoch meist nicht in der erforderlichen Qualität um im World Wide Web auch gefunden zu werden und noch wichtiger sich bei der harten Konkurrenz durchzuschlagen.

Jeder zweite Österreicher hat ein Smartphone und die Mehrzahl der Urlaubsbuchungen werden bereites selbstständig online durchgeführt. Eine Einfache Webseite reicht da meistens nicht aus, um diese wertvollen Kunden zu erreichen.

Da diese Problematik stagniert und keine Besserung in Sicht ist, gibt es vom Land Steiermark die Förderung Digitalisierungsoffensive „Upgrade 2016“ mit einem Förderungsbudget in der Höhe von bis zu € 400.000, –.

 

Speziell angesprochen werden dabei Betriebe aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie, Tourismusverbände, Regionalverbände und touristische Angebotsgruppen.

 

Wie sieht die Förderung aus?

Die Förderung besteht aus 2 geförderten Modulen „Web Check“ und „Digital Upgrade“.

 

  • „Web Check“

    Beim Web Check handelt es sich um eine Analyse Ihres Online Auftrittes mit den darauf aufbauenden Handelsempfehlungen.

 

  • „Digital Upgrade“

    Dabei werden Maßnahmen für einen optimierten Webauftritt gesetzt. Das heißt Sie können eine Unterstützung von der Konzeption, Design, Programmierung bis hin zum neuen Web-Auftritt erwarten.

 

Medienkraft

Wir Sind Ihr Ansprechpartner bei der Inanspruchnahme dieser Förderung und helfen Ihnen Ihren Webauftritt zu verbessern.

 Quellen:
Titelbild,
Externer Artikel

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar