SEA ist die Abkürzung für den englischen Begriff Search Engine Advertising. Auf deutsch lautet der Begriff „Suchmaschinenwerbung“. SEA ist ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings (SEM) und konzentriert sich auf bezahlte Werbemaßnahmen innerhalb von Suchmaschinen. Die bekannteste Werbeform in diesem Bereich sind Textanzeigen innerhalb der Suchergebnisseite einer Suchmaschine. Doch zählen zudem Displayanzeigen (Werbebanner), Video-Anzeigen oder auch Shopping-Anzeigen zu diesem Bereich. Der bekannteste Anbieter von Suchmaschinenwerbung ist Google mit dessen Produkt Google Ads.

Ähnliche Beiträge